Binoculars Carl Zeiss

Carl Zeiss Jena Fernglas Jenoptem 10x50 W überrag. Schärfe vs. Swarovski 10x42

Carl Zeiss Jena Fernglas Jenoptem 10x50 W überrag. Schärfe vs. Swarovski 10x42
Carl Zeiss Jena Fernglas Jenoptem 10x50 W überrag. Schärfe vs. Swarovski 10x42
Carl Zeiss Jena Fernglas Jenoptem 10x50 W überrag. Schärfe vs. Swarovski 10x42
Carl Zeiss Jena Fernglas Jenoptem 10x50 W überrag. Schärfe vs. Swarovski 10x42
Carl Zeiss Jena Fernglas Jenoptem 10x50 W überrag. Schärfe vs. Swarovski 10x42
Carl Zeiss Jena Fernglas Jenoptem 10x50 W überrag. Schärfe vs. Swarovski 10x42
Carl Zeiss Jena Fernglas Jenoptem 10x50 W überrag. Schärfe vs. Swarovski 10x42
Carl Zeiss Jena Fernglas Jenoptem 10x50 W überrag. Schärfe vs. Swarovski 10x42
Carl Zeiss Jena Fernglas Jenoptem 10x50 W überrag. Schärfe vs. Swarovski 10x42
Carl Zeiss Jena Fernglas Jenoptem 10x50 W überrag. Schärfe vs. Swarovski 10x42

Carl Zeiss Jena Fernglas Jenoptem 10x50 W überrag. Schärfe vs. Swarovski 10x42

Ich gebe ein Carl Zeiss Jena Jenoptem 10x50 W von meiner Sammlung ab. Weil ich noch ein gleichgutes besitze. Das Fernglas ist nahezu neuwertig und wurde nur einige Male benutzt ; ansonsten war es im Schrank. Die Schärfeleistung, und dadurch auch das gesamte Bild ist überragend und kann mit den besten Ferngläsern weltweit mithalten (zum Beispiel ein Swarovski 10x42 und ein Nikon EDG 8x32 waren zwar heller, aber die Schärfe war schlechter, und ein Zeiss SF 8x42 war gefühlt in puncto Schärfe schlechter).

Das Nikon hatte eine unschöne Farbtendenz nach "gräulich". Dieses Glas ist eine Auslese von vielen getesten Zeiss Jena Jenoptems und Dekarems 10x50 (mit neueren und älteren Serien-Nummern), die in der Schärfe nicht mithalten konnten und wieder verkauft wurden. Deshalb habe ich dieses Glas behalten. Und entsprechend zeitaufwendig und nervig ist die Suche nach so einem Top-Glas.

Und was auch sehr schön ist bei diesem Glas; es ist farbneutral. Viele Jenoptems und Dekarems haben einen leichten, aber deutlich sichtbaren "Gelbstich". Dieses Jenoptem bietet ein schönes (aufgrund der Erfahrung mit vielen anderen Gläsern), überragend scharfes, ausgewogen helles und farbneutrales Bild; Auch gegen den hellen Himmel sind die Farben gut zu erkennen (wer Greifvögel beobachten will, wird seine helle Freude daran haben) und in der Dämmerung ist das Bild vorzüglich. Anmerkung: Das Bild vieler fast aller?

Premium-Gläser ist für meinen Geschmack nicht ausgewogen, das heißt zu hell, so daß zum Beispiel gegen den hellen Himmel die Farben (zum Beispiel: Stieglitze im Flug) schwer oder oft gar nicht zu erkennen sind! Hier fehlt der gute Kompromiß. Deshalb plädiere ich an die Premium-Hersteller für eine Ausgewogenheit in der Bildhelligkeit. Auf zusätzliche Helligkeit kann ich verzichten - auf Schärfe und auf Farbenerkennen nicht. Was nützt eine immer bessere Randschärfe bei den Premium-Gläsern (zum Beispiel oben genanntes Swarovski-Glas), wenn die absolute Schärfe fehlt?

Es ist multivergütet; durch die breitere Porro-Bauweise verteilt sich das Gewicht für ein angenehmes Tragen und es liegt sehr gut in der Hand. Das Sehfeld von 128 Meter ist für ein 10fach Glas oberste Liga. Man hat auch keinen "Tunnelblick", wie leider sogar bei so manchem Premium-Glas.

Vorbildlich: Die Dioptrien-Einstellung läßt sich kontinuierlich punktgenau positionieren bei vielen Premium-Gläsern, z. Auch beim Zeiss SF gibts nur eine Rasteinstellung Noch wichtig für die Bildgüte / das schöne Bild: Die Tiefenschärfe ist für ein 10fach Glas sehr gut ausgewogen; das heißt der Hintergrund liegt oft noch im ausreichenden Schärfebereich und somit entfällt das nervige ständige Fokussieren (häufig ist der Vogel dann schon weg). Und der Blick ist einfach schöner, wenn eine ausreichende Tiefenschärfe vorhanden ist. Das Glas/Linsen haben keine Kratzer und keine Putzspuren. Technisch funktioniert es einwandfrei; es ist perfekt justiert.

Der Mitteltrieb ist vorbildlich gemacht: geht gleichmäßig kein Ruckeln! Butterweich ohne das geringste Spiel. Serien-Nummer: 5082603 Als Zubehör dabei sind Original-Köcher und Fernglaslederriemen (siehe Foto). Versand erfolgt gut verpackt in Luftpolsterfolie.

Bei Nichtgefallen ist eine Rücknahme kein Problem - Geld gibts sofort zurück. Sie können also das Glas in Ruhe testen. Viele Bücher-Standardwerke im Angebot, zum Beispiel. Snow/Perrins: The Birds of the Western Palearctic, Concise Edition. Parmenter/Byers: A Guide to the Warblers of the Western Palaearctic. Moning/Wagner: Vögel beobachten in Süddeutschland. Wimmer/Zahner: Spechte - Ein Leben in der Vertikalen. Alan Harris: Vogelbestimmung für Fortgeschrittene, Pareys Vogelbuch - letzte Auflage von Blackwell Wulf Gatter: Vogelzug und Vogelbestände in Mitteleuropa Einhard Bezzel: Brutvögel in Bayern... The item "Carl Zeiss Jena Fernglas Jenoptem 10x50 W überrag. Swarovski 10x42" is in sale since Friday, March 8, 2019. This item is in the category "Foto & Camcorder\Teleskope & Ferngläser\Ferngläser". The seller is "alfre-richt" and is located in Olching. This item can be shipped to North, South, or Latin America, all countries in Europe, all countries in continental Asia, Australia.

  • Konstruktionsprinzip: Porroprismen
  • Marke: Carl Zeiss
  • Herstellernummer: 5082603
  • Vergütung: FMC/Fully Multi-Coated
  • Anwendungsbereich: Vogelbeobachtung - Jagd - Astronomie
  • Objektivdurchmesser: 50 mm
  • Produktart: Binokulare Ferngläser
  • Produktgewicht: 1020 g
  • Maximale Vergrößerung: 10x


Carl Zeiss Jena Fernglas Jenoptem 10x50 W überrag. Schärfe vs. Swarovski 10x42